Newsletter
Apply for Awards

Amazon Future Engineer: Neuer lokaler Partner von Meet and Code

Meet and Code begrüßt Amazon Future Engineer als neuen lokalen Partner in Deutschland.

Seit 2017 fördert Meet and Code gemeinsam mit Partnern Events rund um das Thema Coding. Ziel der Initiative ist es, jungen Menschen im Alter von 6 bis 24 Jahren die Welt der Technik und des Programmierens näherzubringen und die Entwicklung digitaler Fähigkeiten zu unterstützen. Mit Meet and Code teilt Amazon den Wunsch, immer mehr jungen Menschen einen Zugang zu wichtigen digitalen Fähigkeiten zu verschaffen. Die dafür gegründete Initiative Amazon Future Engineer möchte dabei vor allem, dass die digitalen Talente von morgen so bunt sind wie unsere Gesellschaft – denn sie erfinden und programmieren die Welt von morgen.

Über die Initiative Amazon Future Engineer

Das Amazon Future Engineer-Programm reicht vom Grundschulalter bis zur weiterführenden Schule. Ziel ist es, dass Schüler:innen aus sozial benachteiligten Familien die Welt der IT und des Codens entdecken und so ihre beruflichen Chancen in der Zukunft gestärkt werden. Dafür stehen ihnen erfahrene und kompetente Partnerorganisationen zur Seite. Die Eckpfeiler des Programms sind das Entdecken und Erlernen von Programmierkenntnissen in Kursen durch Schülerinnen und Schüler, beispielsweise mit einem kostenlosen, Browser-basiertes Coding-Game, die Verbesserung der Karrieremöglichkeit von Studierenden durch Stipendien und Mentoring-Programmen sowie die Unterstützung von Lehrenden in der Vermittlung von Programmierkenntnissen durch kostenlose Lehrmaterialien und Fort- und Weiterbildungsangebote.

Ihr möchtet mehr erfahren? In unserer Inspiration Library findet ihr weitere Informationen zur Amazon Cyber Robotics Challenge und zu den virtuellen Besuchertouren für Jugendliche und Schulklassen.

Wie kann man bei Meet and Code teilnehmen?

Alle Informationen rund um die Teilnahme, die Förderkriterien und den Registrierungszeitraum findet ihr hier.

Wer steht hinter Meet and Code?

Hinter Meet and Code stehen die Initiatoren SAP, die Haus des Stiftens gGmbH und die jeweiligen Länderpartner des TechSoup Europe-Netzwerkes. Seit 2020 beteiligt sich zudem das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) als europaweiter Partner. Meet and Code 2021 wird ermöglicht durch finanzielle Unterstützung von SAP und dem BMI. Die Haus des Stiftens gGmbH ist Träger der Initiative.