Newsletter
Apply for Awards

Designe mit uns online dein erstes 3D-Objekt

Freunde der Saarbruecker Informatik e.V.

Beschreibung In einem kurzen Online-Vortrag lernen die TeilnehmerInnen den 3D-Druck kennen. Was lässt sich gut drucken? Wo kommt der 3D-Druck an seine Grenzen? Welche unterschiedlichen Arten des 3D-Drucks gibt es?

Aufbauend auf dem Hintergrundwissen lernen sie eine Software zum 3D-Design kennen. Die Software müssen die TeilnehmerInnen auf ihrem eigenen PC installieren, damit sie aktiv mitarbeiten können. Es kann ein eigenes Objekt von Grund auf entworfen oder ein Entwurf aus einer frei zugänglichen Datenbank gewählt und individuell angepasst werden. Die MentorInnen erklären die komplexe 3D-Design-Software und beraten bei der Wahl des Objekts.

Unser Meet&Code-OnlineEvent richtet sich an AnfängerInnen. Vorkenntnisse werden nicht benötigt. Wir möchten 3D-Druck von Grund auf erklären. Jeder, der sich für 3D-Druck interessiert, aber keinen eigenen 3D-Drucker anschaffen kann oder möchte, soll diese Technik im InfoLab Saar ausprobieren können.

Neben dem neuen Wissen über 3D-Druck, der Einarbeitung in eine komplexe Software, die zeigt, dass man mit Computern nicht nur spielen, sondern auch kreativ arbeiten kann, ist es ein besonderer Anreiz, das eigene Objekt später in den Händen zu halten.


Altersgruppe 12 - 18

Schwierigkeitsgrad

Typ Online-Event

Datum 20.10.2020    15:00 - 17:00

Max. Teilnehmerzahl 12 Ihr möchtet am Event teilnehmen? Dann kontaktiert bitte den unten genannten Ansprechpartner.

Die Teilnahme ist kostenlos.


Kontakt Freunde der Saarbruecker Informatik e.V. Website: https://infolab.cs.uni-saarland.de/
E-Mail des Ansprechpartners: kerstin.reese@uni-saarland.de

Auf Social Media teilen