Newsletter

Was schwimmt denn da? - mit intelligenten Maschinen für ein sauberes Meer

Digitale Bildung fuer Alle e.V.

Beschreibung Bei diesem Online-Workshop tauchen Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren in das Thema Künstliche Intelligenz ein. Dabei lernen sie grundlegende Konzepte des maschinellen Lernens an einem konkreten Anwendungsbeispiel kennen: der Meeresverschmutzung.

Im Online-Workshop werden wir mit den Teilnehmenden erarbeiten, was eine künstliche Intelligenz ist, was es mit maschinellem Lernen auf sich hat und wie wir uns diese Technologie zur Lösung gesellschaftlicher sowie ökologischer Probleme zu nutze machen können.

Die Kinder werden am Computer eine künstliche Intelligenz trainieren, um Müll im Meerwasser aufzuspüren. Dabei erfahren sie, dass intelligente Maschinen ähnlich lernen wie wir: anhand von Erfahrungen, die auf Versuch und Irrtum beruhen. Im Rahmen des Workshops können Kinder wichtige Problemlösekompetenzen erwerben, ihr strukturiertes Denken trainieren sowie an einer positiven Fehlerkultur arbeiten.

Diese Veranstaltung wird von der HABA Digitalwerkstatt durchgeführt. Der Verein Digitale Bildung für Alle ermöglicht die kostenlose Teilnahme.

Verbindliche Anmeldung:
https://www.eventbrite.de/e/code-week-kunstliche-intelligenz-was-schwimmt-denn-da-tickets-116985547923


Altersgruppe 8 - 12

Schwierigkeitsgrad

Typ Online-Event

Datum 29.10.2020    15:00 - 17:00

Max. Teilnehmerzahl 12 Event ausgebucht.


Kontakt Digitale Bildung fuer Alle e.V. Website: www.digitalwerkstatt.de/lab
E-Mail des Ansprechpartners: buchung@digitalwerkstatt.de

Auf Social Media teilen