Newsletter

Mikrocontroller – Kleine Computer mit großer Bedeutung für Mensch und Umwelt

Foerderverein Gymnasium Am Roemerkastell e.V.

Beschreibung Der Arduino Uno Mikrocontroller in Verbindung mit dem Grove Starter Kit ermöglicht es, sehr schnell und einfach umfangreiche Systeme mit Sensoren und Aktoren aufzubauen. Die Arduino-Entwicklungsumgebung ist Open Source und gut dokumentiert. Sie ermöglicht eine Programmierung in der Programmiersprache C/C++. Als Einstieg bietet sich das Plugin „ArduBlock“ an, das eine rein graphische Programmierung ermöglicht und Syntaxfehler per Konstruktion vermeidet. Programmieranfänger können mit der graphischen Programmierung einstiegen, fortgeschrittene Schüler können direkt in C/C++ programmieren. Auf diese Weise erreicht man eine Differenzierung bei einer heterogenen Teilnehmerschaft.
Der Kontext „Heimautomation“ setzt Mikrocontroller-Technik in direkte Verbindung zu Fragen klimafreundlicher Technologie. Die Antragsteller stellen am 10. September ein entsprechendes Konzept auf dem MINT-Tag Rheinland-Pfalz vor, der von schulewirtschaft Rheinland-Pfalz veranstaltet wird.



Veranstaltungsort

Altersgruppe 13 - 17

Schwierigkeitsgrad

Meet and Code an Schulen

Typ Offline-Event

Datum 17.10.2019    08:00 - 17:00

Adresse Jean-Braun-Straße 19
55232 Alzey

Max. Teilnehmerzahl 25 Sie möchten am Event teilnehmen? Dann kontaktieren Sie bitte den unten genannten Ansprechpartner.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Meet and Code Award Code for the Planet

Kontakt Foerderverein Gymnasium Am Roemerkastell e.V. Website: roeka-az.schule
E-Mail des Ansprechpartners: kontakt-sh@roeka-az.de

Auf Social Media teilen