Newsletter

Soundcollagen programmieren: John Cage trifft Bill Gates

pfau! Verein zur Förderung der kreativen Entfaltung

Beschreibung John Cage war einer der Vorreiter in Sachen alltägliche Sounds in Musik einzubauen. Heutzutage wird dieser Vorgang mittels Sampling in jeder Rap oder House Produktion angewendet. Du sammelst Klänge/Sounds mittels der Aufnahmefunktion von deinem Smartphone in deinem Haushalt (Küche/ Bad/ Wohnzimmer/ ...). Anschließend katalogisieren wir die Sounds, überspielen sie auf einen Computer und schneiden sie zurecht. Dann folgt der spannendste Teil: In Audacity können Mehrspur-Audio-Projekte umgesetzt werden. Effekt-Algorithmen manipulieren unsere Sound, lassen sie beispielsweise von hinten nach vorne abspielen, fügen Verzerrung hinzu oder löschen genau definierte Frequenzanteile aus unseren Soundrecordings. Am Schluß entsteht eine große digitale Soundcollage, die nur darauf wartet im weltweiten Netz verteilt zu werden! Eingeführt wirst du in dieses Thema mittels Videotutorials, die du dir am Event-Tag downloaden kannst. Im Kursverlauf steht der Workshop-Trainer mittels Webex-Meeting für Anregungen und Fragen zur Verfügung!

Altersgruppe 12 - 16

Schwierigkeitsgrad

Typ Online-Event

Datum 20.09.2020    13:00 - 18:00

Max. Teilnehmerzahl 10 Event ausgebucht.
Meet and Code Award Keine Teilnahme am Award

Kontakt pfau! Verein zur Förderung der kreativen Entfaltung Website: www.facebook.com/pfau.org
E-Mail des Ansprechpartners: pfau.verein@gmx.net

Auf Social Media teilen